MAI 2018: Josef Wilk (Karlsbad 1872 – 1948 Walchsee)

Rosen

Sign. rechts unten: „J. Wilk“. Josef Wilk war ein Maler der Münchner Schule. Nach dem Zweiten Weltkrieg ließ er sich in Walchsee, der Heimat seiner Frau, nieder und arbeitete in seinem Haus, der „Malerklause“.

Wilk schuf Porträts, Landschafts- und Blumenbilder.

Aquarell, 44,5 x 21 cm, Z 362