“Kufstein(er) im 1. Weltkrieg”

Datum: Samstag, 10. November 2018 | Uhrzeit: 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Großer Saal / Kultur Quartier Kufstein
Vortragender: Dipl.Päd. Dietmar Wieser
Eintritt: VVK 10 € (AK:12 €)
Kartenvorverkauf: Fa. Ögg, Arkadenplatz, Rathaus und Buchhandlung Weninger, Kaiserbergstraße

 

Im Gedenkjahr 2018 will der Kufsteiner Heimatverein an die Ereignisse vor 100 Jahren erinnern. Eingebunden in die nationalen und internationalen politischen Veränderungen will Referent Dipl.Päd. Dietmar Wieser seinen Fokus auf die Geschehnisse im lokalen Bereich legen.

Mit vielen Fotos und Texten aus dem Zeitraum zwischen 1914 und 1918 soll diese, für viele vergessene Zeit wieder lebendig gemacht werden. Im Zentrum stehen die Kusteiner und Kufsteinerinnen die an der Front gekämpft oder in der Heimat mit den widrigen Lebensbedingungen zurecht kommen mussten.

Begleitend zur Präsentation wird eine Broschüre vorgestellt, deren Inhalt eine bleibende Erinnerung für die kommenden Generationen sein soll.

 
| Hier der Flyer |