JÄNNER 2017: ANBETENDER KÖNIG

Anbetender König aus der „Saurugger-Krippe“

 

Tempera auf Karton, Ende 18. Jahrhundert (?), Höhe ca. 9 cm, Länge ca. 18 cm

Das Detail stammt aus einer barocken Papierkrippe aus der Zeit um etwa 1800.
Die Krippe umfasst 127 Einzelteile, davon 110 Figuren. Außerdem gibt es 47 Teile einer Fastenkrippe.
Wahrscheinlich wurden die Figuren von unterschiedlichen Malern hergestellt.
Die Krippe stammt aus dem Besitz der Kufsteiner Familie Saurugger.