Festungsführung für Vereinsmitglieder am Freitag, den 14. September 2012

Als besonderes Angebot lud der Heimatverein heuer zum ersten Mal

alle seine Vereinsmitglieder auf die Festung zu einem gemütlichen und informativen Nachmittag ein. Rund 40 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und hatten sich zur Spezialführung vor dem Heimatmuseum eingefunden. Eingeteilt in drei Gruppen wurden Sehenswürdigkeiten und Geschichte der Festung und des Museums „erwandert“. Museumskustos Hugo Oberkofler erklärte einzelne Besonderheiten des Museums, während Wolf Prihoda eine Vielzahl an Geschichten über die Wintersportabteilung zu erzählen hatte. Stadt- und Festungsführerin Rita Mauracher führte durch das Freigelände und machte in ihren Erläuterungen die Vergangenheit wieder lebendig.

Im Anschluss an die Führung wurden alle Teilnehmer zu einer gemütlichen Jause in das Herrenzimmer geführt. Im Gespräch konnten dabei die gemachten Erfahrungen ausgetauscht werden. Auf Grund des großen Erfolges überlegt der Vereinsvorstand eine Wiederholung dieser Veranstaltung in ähnlicher Form für das nächste Jahr.

| ...zur Bildergalerie |