Bilder des Monats Oktober 2018: 250 Jahre – Geburtstag – Josef Madersperger

Herzlich willkommen beim Heimatverein Kufstein

„Ein Mensch ohne Geschichte ist wie ein Baum ohne Wurzeln“. Eine wichtige Aufgabe unseres Vereines ist es, den Einwohnern unserer Stadt Kufstein ihre Wurzeln zu veranschaulichen.

Für interessierte Besucher und Gäste sollen diese Seiten einen Blick in die Vergangenheit der Stadt Kufstein ermöglichen um bei Ihrer Anwesenheit die vielfältigen Eindrücke besser verarbeiten zu können. Im Unterschied zu der sehr flüchtigen Gegenwart nimmt die Vergangenheit für jeden Menschen, je nach Alter, einen mehr oder weniger großen Teil seines Lebens ein. Die vergangenen Erlebnisse und Erfahrungen beeinflussen jedoch maßgeblich die Entscheidungen der Gegenwart und bestimmen damit die Zukunft, jedes einzelnen, der Stadt und des Landes.

Wir wollen dazu beitragen, dass möglichst viele KufsteinerInnen und BewohnerInnen des Bezirkes ganz bewusst an der Zukunft unserer Heimat mitgestalten. Dabei geht es um die Fragen: Was soll und muss bewahrt und erhalten bleiben? Was soll wie verändert und verbessert werden? Wandeln sie mit uns auf den Spuren der Vergangenheit, um gemeinsam die „richtigen“ Antworten für die Zukunft zu finden.

Gerne empfangen wir auch Anregungen für Themen um diese zu behandeln und zu bearbeiten. Bitte nutzen sie die Kontaktdaten.

Letztes Update 24.10.2018

Jahreshauptversammlung 2018

Verein für Heimatkunde zu Kufstein lädt zur Jahreshauptversammlung 2018 recht herzlich ein.

Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 15.11.2019 um 19 Uhr in Roten Salon des Hotels Andreas Hofer.

Weiterlesen...

“Kufstein(er) im 1. Weltkrieg”

Datum: Samstag, 10. November 2018 | Uhrzeit: 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Großer Saal / Kultur Quartier Kufstein
Vortragender: Dipl.Päd. Dietmar Wieser
Eintritt: VVK 10 € (AK:12 €)
Kartenvorverkauf: Fa. Ögg, Arkadenplatz, Rathaus und Buchhandlung Weninger, Kaiserbergstraße

Weiterlesen...

In gedenken Ehrenmitglied Dipl.Ing. Reinhold

Wir gedenken unseres verstorbenen Ehrenmitgliedes Dipl.Ing. Reinhold Mühlmann.

Weiterlesen...